Tabata

Tabata ist in den 1990er-Jahren von dem japanischen Wissenschaftler Izumi Tabata entwickelt worden, der am Nationalen Institut für Fitness und Sport in Tokio arbeitete. Er fand heraus, dass sich durch ein spezielles Training die maximale Sauerstoffaufnahme verbessert und Fett optimal verbrannt wird. Und diese Methode sieht so aus: Von einer bestimmten Übung werden acht Intervalle von je 20 Sekunden absolviert. Dazwischen gibt es Pausen von stets zehn Sekunden. Denkbar sind Sprints für eine gute Ausdauer, Seilspringen für einen erhöhten Stoffwechsel oder Crunches für mehr Kraft.


Für Anfänger und Fortgeschrittene

8 Stunden je 60 Minuten

 

Preis

Vereinsmitglieder: 0 Euro

Nichtmitglieder: 50 Euro

 

Wann

Vom 12.06. - 31.07.2017

jeden Montag 19:00 - 20:00 Uhr

 

Kursleitung

Ingrid Kühn